WAS SIE NICHT TÖTET von Simon Wood

Ich hatte mir das Buch aufgrund seiner top Bewertungen gekauft und voll gespannter Erwartung los gelesen. Allerdings war die Erwartung spannender als die Geschichte. Für mich ein solider Thriller ohne Wow-Effekt, aber dennoch gut zu lesen.
3 von 5 Sternen

Inhalt: Für die Studentinnen Zoë und Holli wird der Roadtrip nach Las Vegas zum Albtraum:  Sie geraten in die Gewalt eines sadistischen Killers. Zoë kann entkommen, doch ihre Freundin muss sie zurücklassen.
Ein Jahr später wird Zoë noch immer von ihren Schuldgefühlen gepeinigt. Dann passiert ein weiteres Verbrechen, das auf schaurige Weise ihrer Entführung ähnelt. Gemeinsam mit einem Ermittler der Polizei versucht sie, die schicksalhafte Nacht in der Wüste zu rekonstruieren, in der Hoffnung, dass die Tat endlich gesühnt wird. Ihr Entführer wartet jedoch bereits auf Zoë. Für ihn ist sie keine Überlebende, sondern nur ein Opfer, das ihm vorübergehend entkommen ist.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.