FAST WIE NEU von Jill Smolinski

Witzig, spritzig und einen weisen Spruch vor jedem Kapitel.
Die perfekte Lektüre um mit einer Tasse Kaffee oder Tee in der Hand zu schmunzeln und vielleicht auch ein bisschen über eigene Verhaltensmuster und die von Anderen nachzudenken.

fast_wie_neu

Inhalt: Die exzentrische Künstlerin Marva will ihr Haus ­entrümpeln lassen, nur ist bisher an dieser Aufgabe jeder gescheitert. Lucy wagt es trotzdem, sie braucht das Geld. Nach zahllosen Querelen raufen sich die Frauen zusammen und erkennen: Es gibt Dinge im Leben, die man festhalten muss, und solche, die man loslassen sollte…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.