Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simes

Blaubeeren über Blaubeeren und noch mehr Blaubeeren…
Einfach nur ein netter Zwischendurchroman, mehr leider nicht. Das Beste an diesem Buch ist das Blaubeer-Muffins-Rezept vorn und hinten im Cover. Dennoch wird mir dieser Roman wohl immer in Erinnerung bleiben…nämlich dann, wenn ich morgens Blaubeeren ins Müsli mische…

der_sommer_der_blaubeeren

Inhalt: Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen – die ihr zeigen wird, dass man manchmal all seine Pläne über den Haufen werfen muss, um das wahre Glück zu finden…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.