Gehäkelte Einkaufsnetze

Netzshopper kann man nie genug haben in Zeiten wo Plastiktüten ein Auslaufmodell sind.

eknetz (4)

Die kleinen Raumwunder passen prima in die Handtasche oder das Seitenfach der Autotür und sind so immer griffbereit.

eknetz (3)

Hier habe ich auch schon ein Netz gezeigt.

eknetz (2)

Stabil, robust und Waschmaschinen tauglich.

eknetz (1)

In jeder Größe, Form und Farbe…

eknetz (5)

…einfach ein absolutes MUST HAVE!

eknetz (7)   eknetz (6)

Anleitung: Zusammengewürfelt aus dem Buch Let´s Häkel again (s. Fotos), Kleines Fräulein Lotta und Valentina häkelt
Garn: Pro Lana Joker 8 in rot, orange, türkis und MyBoshi No. 2 in Ozeanblau und Oliv
Häkelnadel: 4 mm für Pro Lana und 4,5 mm für MyBoshi

Mehr

Gehäkelte Untersetzter – vielfach einsetzbar

Für den geplanten Häkelnachmittag mit einer Bekannten war ich im Internet auf der Suche mit dem Ziel etwas sinnvolles, das man an einem Nachmittag trotz viel Schwatzens fertigstellen kann ohne permanent zu ribbeln und dann auch noch alltagstauglich ist. Hängen geblieben bin ich bei den Anleitungen zu Untersetzern, die ich vorab schon mal Probe gehäkelt habe. Super, dass es auch noch die perfekte Resteverwertung ist. Fazit: Absolut Kaffeeklatsch tauglich! 🙂

Unters.

Mehr

Gehäkelte hippe Shopper-Tasche

Kunterbunt und ein absoluter Eyecatcher ist sie geworden – meine neue Tasche.

Hippie (1)   Hippie (9)

Hippie (8)

Begonnen mit einem Fadenring, festen Maschen und Zunahmen für den Boden ergab sich die Farbgebung und Musterung wie von selbst.

Das Material sollte stabil, reißfest und robust sein, am besten Baumwolle. Meine Entscheidung fiel auf die Cotone von Lana Grossa aus 100% Baumwolle, mit einer riesigen Farbauswahl zu günstigem Preis.

Eine Anleitung zum runden Taschenboden findet sich u.a. „hier“. So groß wie er ist wird später auch die Tasche im Umfang.

Hippie (10)

Wie die Kante bevor nach oben gehäkelt wird gearbeitet ist zeigt „Valentina“ mit 3 Möglichkeiten, ich verwende für Kanten am liebsten die Dritte.

Die Runden sind jeweils mit einer KM geschlossen und einer LM um auf die Höhe der FM zu kommen, begonnen. Die Fäden sind gleich mit eingewebt, das erspart sooooo viel Vernäharbeit. Für einen stabilen und schönen Abschlußrand die letzte Runde mit Krebsmaschen umhäkeln.

Nun noch die Träger direkt anfügen, diese ebenso innen wie außen mit Krebsmaschen beenden.

Zuletzt ein paar Häkelblümchen, Herzchen und Schmetterlinge angefertigt, diese sind super schnell gehäkelt und es macht mega Spaß. Anleitungen hierfür gibt es zu Hauf im Internet oder Büchern und diese beliebig verteilt gut festnähen, denn sie sollen ja dem Alltag stand halten.

Hippie (6)

Hippie (7)

Fertig ist ein hipper Shopper, bequem über die Schulter zu hängen für jeden Tag!

Garn: Lana Grossa Cotone
Häkelnadel: 3 mm
Größe: 45 cm einfache Breite, 30 cm hoch (ohne Tragegurt), 64 cm (inkl. Tragegurt)
Anleitung: Eigenkreation

Verlinkt:
Maschenfein
RUMS
liebsteMaschen
Stricklust

 

Mehr

Ufos aussortiert…

So manche Anleitung oder Idee muss man einfach anstricken oder anhäkeln. Deshalb lagen in meinem Wollkorb viele unfertige Objekte schon mehr oder weniger lange, aber bei allen war klar: Sie werden NIE fertig werden. Und da auf wundersame Weise immer wieder neue Ufos entstehen, mussten andere weichen.

Ufos (6)

Ein Schlauchschal aus Lana Grossa Lace Merino, das Muster ist vom Loop Lebensfreude. Hätte eine Endlosarbeit gegeben bis er die geplanten 2,5 Meter lang gewesen wäre und doch nicht getragen worden wär, denn irgenwie hat das Teil was von Babystrampler…

Ufos (5)

Als ich bei elizzza das gehäkelte Lochmuster „Hole in One“ sah, war sofort klar, dass daraus ein langer Schal werden sollte, mit Fransen an beiden Enden. Nur ist das Muster ein radikaler Garnfresser! Ich hatte 2 Knäuel von Wollium 3fädig mit je 750 m, das hätte nie und nimmer gereicht…

Ufos (4)

Superschöne Farbkombination aus Holst Coast. Leider hat das Tuch „Good Vibrations“ nur wenig Tiefe, dafür werden die Reihen endlos lang und länger…

Ufos (3)

Über dieses versetzte Strickmuster bin ich irgendwann mal bei Veronika Hug gestolpert und wollte ein Dreieckstuch aus der kuschelig weichen McWool Cotton Mix 130 von Lana Grossa stricken. Irgendwann ist die Begeisterung fürs tolle Muster verloren gegangen und es blieb bei einem Puppentuch…

Ufos (1)

Tunesisch häkeln ist langwierig, man sieht kaum einen Fortschritt. Hätte zwar für eine kleine Tasche gereicht, aber die zig Fäden an der Seite waren mir ein Gräuel…

Ufos (2)

Das hätte ein weiterer Clapo-Ktus werden sollen, ein luftig leichtes Fallmaschentuch aus Holst Coast in der Farbe Robins Egg. Meinen letzten habe hier auf strickenundlesen gezeigt, doch der neue wollte einfach nicht wachsen…

Mehr

Einkaufstasche in Pastell

Eine Einkaufstasche in der auch Zeitungen genug Platz finden wollte ich haben. Sie sollte nicht durchsichtig sein wie ein Netzshopper und da das Zick-Zack-Muster schon lange auf meiner To-Do-Liste stand, bot es sich hier prima an gehäkelt zu werden.
Sie ist mit dem dicken Garn und der zarten Farbe die perfekte Ergänzung zu meinem gehäkelten Seelenwärmer.

haekelzickzack-7

haekelzickzack-1

haekelzickzack-4

haekelzickzack-6

haekelzickzack-3

haekelzickzack-2

haekelzickzack-5

Muster: Monk Wolle
Garn: MyBoshi No. 1
Häkelnadel: 6 mm

Verlinkt zu:
RUMS
Gehäkeltes & Gestricktes

Mehr

Gehäkelter Seelenwärmer

Bald ist wieder Westenzeit und so habe ich mir in den kühleren Tagen Sommers schon mal einen Seelenwärmer gehäkelt.

Meli (11)   Meli (9)

Meli (8)   Meli (7)

Meli (1)   Meli (3)

Meli (2)   Meli (10)

Meli (6)   Meli (5)

Das Muster ist mit verkreuzten Stäbchen gearbeitet. Diese werden in der Anleitung zwar erklärt, doch wie und wo nun rückwärts eingestochen wird wollte ich mir zu Beginn vorsichtshalber nochmal im Internet anschauen, denn es handelt sich hier nicht um die gängigen Kreuzstäbchen über die es massig Anschauungsmaterial gibt. Zu den hier benötigten verkreuzten Stäbchen ist verwunderlicher Weise auf Youtube lediglich ein Video dazu zu finden und die Urheberin erklärt es auch noch falsch. Irgendwann wurde ich auf einer spanischen Seite fündig in der ein Mann in einem Video (mit Musik unterlegt, nicht gesprochen) zeigt wie es richtig geht. Leider habe ich es nicht wieder gefunden um hier zu verlinken. Vielleicht habt ihr hier mehr Glück bei der Suche danach.

Meli (4)

Durch die dicke Wolle ging es flott voran und nun kann der Herbst kommen.

Anleitung: Crazy Patterns
Garn: Wooly Hugs Sheep Fb. 98
Maße: 45 cm hoch und 100 cm breit
Verbrauch: 500 Gramm
Häkelnadel: 7 mm

Mehr

Kartenhülle tunesisch gehäkelt

Da meine Karte fürs Fitnessstudio ständig in den Weiten und Tiefen der Sporttasche verschwindet und die Kramerei mich nervt, habe ich kurzerhand eine optisch auffällige und auch plastisch besser auffindbare Hülle im tunesischen Häkelstil gemacht.

insch (4)

insch (2)   insch (8)

insch (5)

insch (1)

 Die Anleitung ist im Original eigentlich für Smartphones gedacht, aber da ich sowieso die meisten Anleitungen nach meinen Vorstellungen abwandle, habe ich auch hier einiges passend zur kleinen Karte geändert.

insch (7)

Die Anleitung ist für Einsteiger in das Tunesische Häkeln geeignet. Wer es einfach mal ausprobieren möchte benötigt keine Tunesische Häkelnadel, bei dieser geringen Maschenzahl genügt eine ganz normale Häkelnadel. Sie sollte jedoch gerade und ohne Griff sein, so wie diese hier unten auf dem Foto, welche ich benutzt habe.

insch (3)

Der Praxistest wurde direkt bestanden und die Sucherei hat ein Ende. Super Idee, schnell umgesetzt, prima Resteverwertung, sehr empfehlenswert! 🙂

insch (6)

Garn: Lana Grossa Cotone Fb. 003,033,036
Anleitung: Tunesisch Häkeln von Tanja Osswald
Häkelnadel: 4 mm

Mehr

Gehäkeltes Totenkopf Tuch

Schon lange steht das Tuch mit den vielen Totenköpfen auf meiner To-Do-Liste, aber wie es eben so ist, bekamen andere Projekte den Vorrang. Doch nun war es endlich an der Zeit die schaurigen Schädel anzunadeln.

Totenk (4)

Das Muster ist eigentlich überhaupt nicht schwer zu häkeln, man muss nur irgendwann verstehen welche Maschen wo hingehören…was bei mir bedeutete, den ersten Kopf 3x wieder zu ribbeln. Als dann auch der richtige Ansatz für den Fortgang mit weiteren Köpfen in einer Reihe gefunden war, lief es im wahrsten Sinne des Wortes wie am Schnürchen und ich war überrascht wie schnell das Garn verbraucht und mein Gruseltuch fertig war. Da zeigte sich mal wieder, dass Beharrlichkeit sich am Ende auszahlt. 😉

Totenk (6)

Totenk (5)

Totenk (8)

Totenk (9)

Totenk (7)

Totenk (1)

Totenk (2)

Totenk (3)

Anleitung: Original von Kungen und abgewandelt bei Woolpedia
Garn: Wolliums „Beerina“ 3-fädig mit 750 m LL
Verbrauch: genau ein Knäuel
Häkelnadel: 3,5 mm

Mehr

Sternchen-Loop

Ein Loopschal mit Sternchenmuster als Weihnachtsgeschenk.

Sol Degrade blau (1)   Sol Degrade blau (7)

Gehäkelt in Runden aus Bändchengarn.

Sol Degrade blau (3)   Sol Degrade blau (2)

Mit einem Umfang von 128 cm lässt er sich prima zweimal um den Hals wickeln.

Sol Degrade blau (6)   Sol Degrade blau (4)

Das Muster gibt es als Videoanleitung und ist einfach zu häkeln.

Sol Degrade blau (5)

Traumhaft schöne Farbkombination in Blautönen.

Sol Degrade blau (9)

Er wird sicher ein Lieblingsstück!

Sol Degrade blau (8)

Anleitung: Redaktion Hug
Garn: Sol Dégradé von Lang Yarns
Häkelnadeln: 9 und 7 mm

Mehr

So mal nebenher…

…sind mir von der Häkelnadel/Stricknadel gehüpft:

Ein paar Sterne und Schneeflocken zu Dekozwecken und als Geschenkanhänger für Weihnachtspäckchen…

126

…die perfekte Resteverwertung von unterschiedlichen Garnen.

Ein Teil von eliZZZas Adventskalender, der das Set jeden Tag ein bisschen wachsen lässt. Mir hat allerdings diese Größe als Geschenk genügt, da ich weiß wie es die Beschenkte nutzten wird…

011

…aus Häkelgarn Stärke 10 und Nadel 1,5 mm.

Handstulpen für die Tochter…

007

005

002

…aus handgefärbter Sockenwolle nach meinen Farbwünschen von Anja.

Für die winzige Puppe einer kleinen Bekannten ein Tuch „wie die Großen es immer haben“ und dem Wunsch nach einem breiten Rüschenrand…

008

…aus einem Rest des Baumwollgarns Cotone von Lana Grossa.

Ein Granny Square Platzset, welches noch gleichmäßig gespannt werden muss…

090

…aus McWool Cotton Mix 130 von Lana Grossa.

Ein Untersetzer, den ich allerdings zur Schlüsselab- und unterlage umfunktioniert habe…

115

118

123

…aus der Online Linie 348 York, die im Prym Testpaket enthalten war.

Mehr

Tassenwärmer – Teeglaswärmer – Latte Macchiatoglaswärmer

An heißen Teegläsern verbrenne ich mir immer fast die Finger und wenn das Glas dann länger steht ist der Inhalt schnell kalt. Dem sollte schon lange Abhilfe geschafft werden und so kam das Testpaket von Prym genau zur richtigen Zeit. 🙂

Tassenw (10)

Aus der darin enthaltenen Mille II von Lana Grossa mit 12 M auf 10 cm und passenden Häkelnadel „Ergonomic Design“ von Prym in Stärke 7,0 habe ich zwei Tassen- und Glaswärmer gehäkelt. Das Resultat begeistert mich Tag für Tag und wer dieses „Must Have“ nacharbeiten möchte, hier folgt die Anleitung.

Tassenw (8)   Tassenw (7)

Tassenw (6)

Tassenw (9)

Die Grundidee fand ich im Buch „Let´s Häkel Again“ von Rico Design. Da ich aber nicht in Reihen arbeiten wollte um das Zusammennähen zu umgehen und auch das Garn abwich, noch dazu die Originalanleitung viel zu groß für die entsprechenden Gläser war, habe ich kurzer Hand eine eigene Anleitung geschaffen und zwar in Runden.

Tassenw (2)

Anleitung: 21 LM anschlagen und mit einer KM in die erste LM zur Runde schließen (darauf achten, die Kette nicht zu verdrehen). Weiter mit halben Stäbchen arbeiten und jede Runde mit einer KM schließen.
Die Runden 1-5 werden ohne Zunahmen gehäkelt.
In Runde 6 und 7 je 2 M verteilt zunehmen indem 2 hStb in ein hStb der Vorreihe gehäkelt wird (= 25 M).
Die Runden 8 und 9 ohne Zunahmen arbeiten.
Runde 10 als Abschluss mit festen Maschen häkeln.
Fäden vernähen und den Wärmer umdrehen, die Innenseite nach außen drehen.

Tassenw (1)

Verbraucht habe ich je Wärmer 24 Gramm Garn, so hat ein Knäuel perfekt für 2 Tassenwärmer gereicht.

Tassenw (4)

Viel Spaß beim Nacharbeiten! 🙂

Mehr

Dicke Häkelmütze für kalte Tage

Aus besonders dicker Wolle und passender Jumbo-Häkelnadel, beides aus dem Testpaket von Prym, habe ich eine kuschelige Damenmütze gehäkelt.

MN (9)   MN (5)

Das Handling mit den voluminösen Utensilien war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da die Nadel aber sehr leicht durch die Maschen gleitet, geht die Arbeit schnell von der Hand und im Nu war das Winterhäubchen fertig.
Genau richtig für die kommenden kalten Tage…

MN (8)   MN (6)

MN (1)   MN (7)

MN (2)

MN (3)

MN (4)

MN (11)

 

Anleitung: Lana Grossa Magdalena Neuner
Garn: Online Linie 348 York
Häkelnadel: Prym Ergonomic Design in der Stärke 15,0

Mehr

Überraschungspaket von Prym

Diese Woche erreichte mich ein Paket der Firma Prym, gefüllt mit tollen Produkten zum Testen.

DSCN2615   DSCN2610

Kaum glauben konnte ich beim Auspacken der großen Kiste, dass die super praktische All-In-One Tasche Dots and Stripes darin enthalten war.
Viel Platz für alles was Häkler und Stricker für optimales Arbeiten unterwegs brauchen. Sämtliche Utensilien gut sortiert und durch Reißverschlüsse und Gummibänder gesichert. Perfekt überschaubar durch Klarsichtfenster, was sich in der jeweiligen Einstecktasche befindet.

DSCN2612
Das Tüten, Dosen, Beutel tragen, alles unübersichtlich durcheinander in einem Korb hat ein Ende. Ich bin nur noch mit der optisch schönen, zart grauen, mit Baumwolle bezogenen Dots and Stripes unterwegs.
Danke für diese toll überdachte Tasche!

Tassenw (1)

MN (10)

Im Testpaket waren auch Häkelnadeln und Wolle in passender Stärke. Natürlich musste ich sofort anfangen zu häkeln, denn beim Anblick der Wollknäule wusste ich sofort was daraus werden würde.

In den nächsten Beiträgen zeige ich euch, was ich daraus gezaubert habe.

Soviel schon vorweg: Die super leichten, ergonomisch geformten Häkelnadeln „Ergonomic Design“ liegen trotz der Größe – ich habe mit Stärke 7,0 und 15,0 gehäkelt – sehr gut in der Hand und ermöglichen auch bei längerem Arbeiten ermüdungsfreies häkeln ohne schmerzende Finger. Das hochglanz Material lässt die Häkelnadel problemlos durch die Garnschlingen gleiten. Besonders gut zu handhaben fand ich den rutschfesten Griff ohne Kante am Übergang zum Hakensschaft.
Verhäkelt habe ich die Mille II von Lana Grossa mit Nadelstärke 7,0 und von Online die Linie 348 mit Häkelnadel 15,0. Das Resultat überzeugt mit einem gleichmäßig schönen Maschenbild. Davon könnt ihr euch in den folgenden Beiträgen selbst überzeugen, wenn ich die beiden Arbeiten vorstelle. Ihr dürft gespannt sein… 🙂

Kleiner Nachtrag: Die im Paket enthaltenen Lindt Weihnachtshaselnüsse haben beim Testhäkeln mit einer Tasse Tee sehr lecker geschmeckt. 😉

Mehr

Häkel-Loop-Schal

Ein kuscheliger Loopschal in hellem grau, der tatsächlich gehäkelt ist, aber aussieht wie gestrickt.

xx (2)   xx (5)

xx (7)   xx (8)

xx (1)   xx (3)

xx (4)   xx (9)

xx (6)

Anleitung: Valentina häkelt
Garn: Lana Grossa McWool Country Fb. 002 grau
Häkelnadel: 9 mm

Mehr

Topflappentag

Den ersten verregneten Sonntag in diesem Sommer habe zum Topflappentag erklärt. Die Alten sind abgearbeitet, so dass es Zeit für Neue war.

Lappen (2)

Zum Einsatz kamen Garnreste von myboshi No. 1 und No. 2 sowie Lang Yarns.

Lappen (1)

Die Anleitungen finden sich im Internet.

Vernäht ist jeweils nur der Endfaden, alle anderen sind direkt beim häkeln mit eingewebt.

Mehr

Ein gehäkeltes Einkaufsnetz

Mein Einkaufskorb bietet manchmal nicht genug Platz und so kam mir die Idee mit einem DIY (Do It Yourself) Einkaufsnetz für zusätzlichen Stauraum.

DSCN2520

Auch als Geschenk oder Mitbringsel eine tolle Sache. Befüllt je nach Anlass mit Pralinen, Sekt, Schokolade oder einem Blumentopf.

Vielseitig einsetzbar, platzsparend zu verstauen, umweltfreundlich und eine prima alternative zur Plastiktüte.

Bevorzugtes Material sollte hier ein Baumwollgarn sein, da dies am meisten reißfest ist.

DSCN2524   DSCN2525

Anleitung: Kleines Fräulein Lotta
Garn: Pro Lana Joker 8
Verbrauch: 2,5 Knäuel
Häkelnadel: 4 mm

Mehr

Sommer-Sonnen-Häkel-Loop

Ein Traumhaft schöner Sommerloop…

Sol Degrade rosa (10)   Sol Degrade rosa (2)

…gehäkelt aus Bändchengarn…

Sol Degrade rosa (8)   Sol Degrade rosa (5)

…super einfach zu arbeiten…

Sol Degrade rosa (6)   Sol Degrade rosa (9)

…und macht richtig was her…

Sol Degrade rosa (7)   Sol Degrade rosa (3)

…das Garn ist aus der Sommerkollektion von Lang Yarns…

Sol Degrade rosa (4)

…in Runden gehäkelt, so entfällt das Zusammennähen und eine unschöne Naht…

Sol Degrade rosa (1)

…mit einem Umfang von 120 cm…

Sol Degrade rosa (12)

…so kann er prima zweimal um den Hals gewickelt werden.

Sol Degrade rosa (11)

Anleitung: Redaktion Hug als Video verfügbar
Garn: Sol Dégradé von Lang Yarns
Häkelnadeln: 9 und 7 mm

Mehr

Farbenfrohes Häkeltuch

Die kunterbunte Wolle macht ihrem Namen alle Ehre und fasziniert bereits beim Häkeln durch ein Kaleidoskop an Farben.

Pfundhäkel (2)   Pfundhäkel (3)

Pfundhäkel (7)   Pfundhäkel (8)

Pfundhäkel (6)   Pfundhäkel (4)

Pfundhäkel (5)   Pfundhäkel (1)

Anleitung: Dreieck-Schal gehäkelt
Garn: Farbrausch-Wolle Fb. 5 und 7
Verbrauch: 180 Gramm
Häkelnadel: 3,5 mm

Mehr

Häkeltuch „Himmelreich“

Wieder mal ein Half Granny Squares Tuch zu häkeln hat richtig Spaß gemacht…

Katia Jaipur (5)   Katia Jaipur (3)

…in himmlisch schönen Farben…

Katia Jaipur (1)

…aus 100 % Baumwolle. Perfekt für den Sommer!

Katia Jaipur (4)

Anleitung: Bettina´s Welt
Garn: Katia Jaipur Fb. 200 blau türkis
Häkelnadel: 3,5 mm

Mehr

Die Boshi „Gifu“

Aus einer Kiste Boshi-Wollreste habe ich ein paar Farben ausgesucht…

giri (5)  giri (3)

…und eine „Gifu“ daraus gehäkelt…

giri (2)  giri (1)

…ging ratzfatz zwischen Mittagessen und Kaffeezeit…

giri (4)

…nun schmückt sie nach dem Sport mein Haupt.

giri (6)  giri (7)

Anleitung: myboshi „Kleiner Häkelguide
Garn: myboshi No. 1
Häkelnadel: 6,0

Mehr

FRISCH AUF – Hölle Süd

Als Fans des FRISCH AUF GÖPPINGEN braucht man für jedes Handballspiel das richtige Accessoire

ohne Bolla (1)  ohne Bolla (3)  ohne Bolla (4)

…ohne Bommel weil FRISCH AUF Spieler Evgeni Pevnov die Mütze gern tätschelt…

mit Bolla (1)  mit Bolla (3)  mit Bolla (2)

…und mit Bommel für die Mutigen.
Die HÖLLE SÜD kann brennen, wir sind bereit!!!

Weil es so schön ist mal wieder Boshi zu häkeln wurde der Winterbedarf gleich mit abgedeckt…

Boshi-Mützen

…samt neuer Hülle für das Handy.

Handysocke

Garn: myboshi No. 1
Für die Frisch Auf Mütze in den Farben: Grasgrün und Weiß
Die anderen Teile sind aus Resten gearbeitet.

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte auf „Mehr“ klicken!

Mehr

Häkeltuch „Marokko“

Ein Half-Granny-Square Dreieckstuch ist fertig geworden, es häkelt sich einfach so schön nebenher…

marrocco (1)  marrocco (3)

…die Farbgebung erinnert an Marokko, Marrakesch, Arabien, irgendwie orientalisch und deshalb habe ich es auch so genannt.

marrocco (4)  marrocco (2)

Anleitung: Bettina´s Welt
Garn: Schoppel Laceball Fb. „Frische Fische“ und Borte aus Lana Grossa Meilenweit Magico II Fb. 3509
Häkelnadel: 4,0 mm

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte auf „Mehr“ klicken!

Mehr

Ein Traum in Rosa-Grau

Ein Traum in zarten Rosa-Grau-Tönen…

rosa-grau-rosa (2) (Small)rosa-grau-rosa (1) (Small)

…ist dieses gehäkelte Half-Granny-Square-Dreieckstuch…

rosa-grau-rosa (6) (Small)rosa-grau-rosa (3) (Small)

…super kuschelig weiche Wolle, ein Tuch zum wohlfühlen!

rosa-grau-rosa (5) (Small)

 Anleitung: Bettina´s Welt (Archiv Jan. 2012)
Garn: Wollium 3-fädig gefachte Farbverlaufswolle rosa-grau II
Häkelnadel: 3,5 mm

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte auf Mehr klicken!

Mehr

Gehäkeltes Lacetuch Blasser Schimmer

Traumhaft schön ist das Muster meines neuen Häkeltuches…

Blasser Schimmer (3)   Blasser Schimmer (2)

…wunderschönes, sehr leichtes Sommertuch…

Blasser Schimmer (4)

Blasser Schimmer (6)

…mit soften Farbübergängen und passender Abschlussbordüre…

Blasser Schimmer (5)

…1,80 m Breite und 1,00 m Höhe sind perfekte Maße um das Tuch immer wieder anderes zu tragen.

Blasser Schimmer (1)

Anleitung: „Cachemire“ aus dem Buch Lacehäkeln für Einsteiger von TOPP
Garn: Schoppel Laceball Fb. „Blasser Schimmer“ – 1 Knäuel mit LL 800 m
Häkelnadel: 4,0 mm

Mehr

Häkel-Lacetuch „Heißes Eisen“

Die Finger habe ich mir an diesem Tuch glücklicher Weise noch nicht verbrannt…
„Heißes Eisen“ ist nur die Farbe des Laceballes von Schoppel, welchen ich hier im Half Granny Square Muster verhäkelt habe…

heißes Eisen (1)

…kuschelig weich und ein Leichtgewicht – das ist eben das Besondere am hauchdünnen Lacegarn…

heißes Eisen (4)

Anleitung: Bettina´s Welt (Archiv Jan. 2012)
Garn: Schoppel Lace-Ball Fb. „Heißes Eisen“ LL 800m
Häkelnadel: 4,5 mm

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte auf Mehr klicken!

Mehr