„Limelight“

Die Semisolid-Kollektion von Edda Foken hat es mir angetan. Handgefärbt auf Merino High Twist von Atelier Zitron, kuschelweich und toll zu verarbeiten.

Limelight (11)   Limelight (2)

Bei der Farbe für dieses Tuch konnte ich gar nicht anders als es Limelight, was Rampenlicht bedeutet, zu nennen.

Limelight (8)   Limelight (3)

Einfach drauf los gestrickt, frei aus dem Bauch heraus entstand eine tolle Musterkombination.

Limelight (4)   Limelight (5)

Für den Picotrand habe ich jeweils 4 M aufgestrickt und 7 M abgekettet.

Limelight (7)   Limelight (10)

Super weich und ein Leichtgewicht.

Limelight (1)   Limelight (9)

Verstrickt sind 2 Knäuel je 100 g, lediglich dieses winzige Restchen von 2 g ist übrig geblieben.

Limelight (6)

Garn: Farbularasa Semisolid Merino High Twist Fb. Lime
Anleitung: Eigenkreation
Verbrauch: 200 Gramm
Nadeln: 3,5 mm

Mehr

„Todespakt“ von Michael Hübner

Jeder Hübner-Thriller verspricht logischen Aufbau, top Spannung und spektakuläre Enden. All seine Bücher sind völlig anders, auf ihre Weise in den Themen speziell und fesseln den Leser in höchstem Maße.
Also: Unbedingt zugreifen!

todespakt

Inhalt: »Ich habe den Tod gesehen!«
Dies sind die letzten Worte eines mittelalterlich gekleideten Mannes, der während einer historischen Stadtführung aus einer Kapelle stürmt und tot zusammenbricht. Herkunft und Identität des Toten bleiben schleierhaft. Als noch mysteriöser stellt sich die Todesursache heraus: Der Unbekannte starb an der Pest.
Während Gesundheitsamt und Polizei über die seltsamen Umstände rätseln, werden weitere grausam hingerichtete Leichen an historischen Plätzen gefunden. Der einzige Hinweis ist die Beschreibung einiger Zeugen, die eine seltsame Gestalt gesehen haben wollen. Mit Hilfe eines pensionierten Geschichtsprofessors entschlüsselt Kommissar Chris Bertram die versteckten Botschaften hinter den Morden – und kommt einem beispiellosen Kreuzzug auf die Spur, der gerade erst begonnen hat …

Bücher stelle ich nach dem Lesen auf eBay unter meinem Verkäufernamen “liesmalschneller” ein. Ab und zu rein schauen lohnt sich!

Mehr

„Ich beschütze dich“ von Penny Hancock

Wenig aufregender Thriller, dem etwas Tempo gut getan hätte. Über jedem neuen Kapitel steht der Name Sonia oder Helen, ein anstrengendes Gehopse zwischen den beiden Frauen. Dazu Rückblenden die sehr irritieren – eher noch mehr verwirren und viele Längen, die problemlos überblättert werden können.
Einzig positiver Aspekt: Der Klappentext ist vielversprechend…

ich_beschuetze_dich

Inhalt: Sonia lebt ein zurückgezogenes Leben in einem alten Haus am Ufer der Themse. Eines Nachmittags bekommt sie überraschend Besuch von Jez, dem Neffen einer Freundin. Sonia lädt ihn ein, zum Abendessen zu bleiben, und während die Stunden vergehen, spürt sie immer mehr, welch verstörende Wirkung Jez auf sie hat: Ohne dass er es ahnt, berührt er eine tief in ihrer Seele verborgene Wunde, und eine Obsession aus Sonias Jugendtagen bricht wieder hervor. Von einem dunklen Strom erfasst, ist sie schließlich bereit, jede Grenze zu überschreiten – denn sie hat nur eine Chance, endlich Frieden zu finden …

Bücher stelle ich nach dem Lesen auf eBay unter meinem Verkäufernamen “liesmalschneller” ein. Ab und zu rein schauen lohnt sich!

Mehr

„Das geheime Versprechen“ von Annette Dutton

Ein Buch das ans Herz geht.
Eigentlich ist die Aufarbeitung des 2. Weltkrieges ja nicht so wirklich mein Ding. Hier jedoch war es gut und interessant Einblick in das Thema Kindertransporte und die daraus resultierenden Folgen zu bekommen. Sehr einfühlsam geschrieben. 4 von 5 Sternen.

das_geheime_versprechen

Inhalt: Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die »vergessenen Kinder«. Englische Kinder aus armen Familien, die nach Australien gebracht wurden, oft ohne Wissen von deren Eltern. Ein Coup zweier Regierungen – ohne Rücksicht auf Gefühle. Ein Verdacht keimt in Sarah auf: Hat auch ihr Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren – und erkennt überrascht, dass die Spuren nach Deutschland führen.
Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt.

Bücher stelle ich nach dem Lesen auf eBay unter meinem Verkäufernamen “liesmalschneller” ein. Ab und zu rein schauen lohnt sich!

Mehr

„Morgen früh, wenn du willst“ von Tania Carver

Ein Lichtblick am Thrillerhimmel!
500 Seiten top Spannung. Unbedingt lesen!!

morgen_frueh_wenn_du_willst

Inhalt: Ein unauffälliges Haus in den Vororten. Innen ein vermeintliches Kinder-Idyll mit pinkfarbenen Tapeten, gelben Schleifchen und einem reich gedeckten Kuchentisch. Es ist wie ein Puppenhaus. Und am Tisch sitzt eine Puppe, in Lebensgröße, mit blonden Zöpfen und in einem rosa Kleidchen. Sie ist blutverschmiert und tot. DI Phil Brennan ist von dem Tatort verstört und noch mehr von der Toten. Sie hatte sich genau diesen Tod gewünscht. Phil bittet seine Frau, Polizei-Profilerin Marina, um Hilfe. Jagen sie einen Einzeltäter, einen »Puppenspieler«? Oder hängen die Morde mit dem Kult zusammen, dem auch einer ihrer Kollegen zu huldigen scheint?

Bücher stelle ich nach dem Lesen auf eBay unter meinem Verkäufernamen “liesmalschneller” ein. Ab und zu rein schauen lohnt sich!

Mehr

Kaffeeböhnchen in zart Rosa

Meine große Tochter mag Kaffee sehr gerne und als sie sich Socken gewünscht hat, war mir sofort klar, dass es nur ein Muster für sie geben kann: Das Kaffeebohnenmuster!

zartes röschen (1)

zartes röschen (6)

zartes röschen (5)

zartes röschen (14)   zartes röschen (12)

zartes röschen (4)

zartes röschen (9)

zartes röschen (11)

zartes röschen (16)

zartes röschen (17)

Mit diesem Muster lag ich genau richtig. Sie hat sich riesig darüber gefreut! 🙂

Anleitung: Kaffeebohnen von Jutta Schneider
Garn: Wollträume High Twist Farbe „Zartes Röschen“ handgefärbt
Nadelspiel: 2,5 mm

Mehr