Gehäkelte hippe Shopper-Tasche

Kunterbunt und ein absoluter Eyecatcher ist sie geworden – meine neue Tasche.

Hippie (1)   Hippie (9)

Hippie (8)

Begonnen mit einem Fadenring, festen Maschen und Zunahmen für den Boden ergab sich die Farbgebung und Musterung wie von selbst.

Das Material sollte stabil, reißfest und robust sein, am besten Baumwolle. Meine Entscheidung fiel auf die Cotone von Lana Grossa aus 100% Baumwolle, mit einer riesigen Farbauswahl zu günstigem Preis.

Eine Anleitung zum runden Taschenboden findet sich u.a. „hier“. So groß wie er ist wird später auch die Tasche im Umfang.

Hippie (10)

Wie die Kante bevor nach oben gehäkelt wird gearbeitet ist zeigt „Valentina“ mit 3 Möglichkeiten, ich verwende für Kanten am liebsten die Dritte.

Die Runden sind jeweils mit einer KM geschlossen und einer LM um auf die Höhe der FM zu kommen, begonnen. Die Fäden sind gleich mit eingewebt, das erspart sooooo viel Vernäharbeit. Für einen stabilen und schönen Abschlußrand die letzte Runde mit Krebsmaschen umhäkeln.

Nun noch die Träger direkt anfügen, diese ebenso innen wie außen mit Krebsmaschen beenden.

Zuletzt ein paar Häkelblümchen, Herzchen und Schmetterlinge angefertigt, diese sind super schnell gehäkelt und es macht mega Spaß. Anleitungen hierfür gibt es zu Hauf im Internet oder Büchern und diese beliebig verteilt gut festnähen, denn sie sollen ja dem Alltag stand halten.

Hippie (6)

Hippie (7)

Fertig ist ein hipper Shopper, bequem über die Schulter zu hängen für jeden Tag!

Garn: Lana Grossa Cotone
Häkelnadel: 3 mm
Größe: 45 cm einfache Breite, 30 cm hoch (ohne Tragegurt), 64 cm (inkl. Tragegurt)
Anleitung: Eigenkreation

Verlinkt:
Maschenfein
RUMS
liebsteMaschen
Stricklust

 

Mehr

Tuch SAND LAYERS

Ich bin ja bekennender Fan der Anleitungen von maliha designs.
Mein letztes Tuch „Take ist all“ habe ich euch im Blog bereits gezeigt.
Beim Tuch Sand Layers war ich fasziniert von der Form und dem Mosaikmuster, welches durch Hebemaschen erzeugt wird. Die Anleitung ist so toll, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu stricken!
Verarbeitet habe ich zwei Farben Wollmeise Pure, da sich das Garn super für das Mosaik eignet und dieses sehr schön zur Geltung kommen lässt.

sandlayer-7   sandlayer-6

sandlayer-11   sandlayer-4

sandlayer-1

sandlayer-10   sandlayer-9

sandlayer-5   sandlayer-8

sandlayer-12

sandlayer-2   sandlayer-3

Anleitung: Sand Layers by maliha
Garn: Wollmeise Pure Fb. Ooohm und 12 mg
Nadeln: 3,5 mm mit 80 und 100 cm Länge

Verlinkt:
Maschenfein
Creadienstag
Stricklust

Mehr

Salsa-Socken

Hier waren leider nur Stinos die Patentlösung. Bei dieser enttäuschenden Garnqualität wäre jedes Muster vergebene Liebesmühe gewesen…

81016-1   81016-3

81016-2

Garn: Next Sock Yarn Salsa Fb. 7512
Muster: Glatt rechts
Nadelspiel: 2,25 mm
Maschenzahl: 56 M

 

Mehr

DENN MIR ENTKOMMST DU NICHT von Christine Drews

Es ist der 4. Band von Schneidmann & Käfer, aber top spannend wie die Vorgänger.
Ich freue mich auf den nächsten Teil!

44153005-00-00

Inhalt: Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt – ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt. Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter…

Mehr

Blitz-Cowl

Als schnelles Projekt zwischendurch ist dieser Cowl in einer Blitzaktion entstanden. Ruck zuck an einem Abend gestrickt, ohne viel Schnickschnack, aber kuschelig weich und warm.

Kickcowl (3)

Kickcowl (4)   Kickcowl (7)

Kickcowl (6)   Kickcowl (5)

Kickcowl (2)

Kickcowl (1)

Garn: Langs Yarns Omega
Rundsticknadel: 4,5 mm und Nadelseil mit 50 cm Länge
Muster: Bündchen 2 re/2 li und sonst glatt rechts

Verlinkt: Maschenfein

Mehr

DER ANGSTMANN von Frank Goldammer

Ein düsterer historischer Krimi, der mehr das Kriegsgeschehen in Dresden beschreibt, denn einen packenden Kriminalfall. Zu seicht geschrieben für eine Geschichte dieses Genres.
3 von 5 Sternen

45030158-00-00

Inhalt: Fesselnder Kriminalroman aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs
Dresden, November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den anhaltenden Kriegszuständen und den täglichen Entbehrungen. Flüchtlingsströme drängen in die Stadt. Bombenalarme gehören zum Alltag. Da wird Kriminalinspektor Max Heller zu einer grausam zugerichteten Frauenleiche geholt. Schnell geht das Gerücht um: Das war der Angstmann, der nachts durch die Gassen schleicht. Heller gibt nichts auf das Gerede. Inmitten der Wirren des letzten Kriegswinters macht er sich auf die Suche nach einem brutalen Frauenmörder. Nicht nur sein linientreuer Vorgesetzter Rudolf Klepp legt Heller dabei Hindernisse in den Weg. Als im Februar 1945 die Stadt in einem beispiellosen Bombenhagel dem Erdboden gleich gemacht wird, hält man auch den Mörder für tot. Doch der Angstmann kehrt zurück …

Mehr

Janet Clark – Black Memory

Ein atemberaubender Alptraum!
Unbedingt LESEN!!!

45244647-00-00

Inhalt: Ein vermisstes Mädchen mit einer einzigartigen Inselbegabung.
Eine Ärztin, die sich an jedes Detail ihrer Ausbildung erinnern kann, aber nicht an ihren Namen und auch nicht an das Verbrechen, das sie begangen haben soll.
Als Clare orientierungslos auf einem Boot vor der indonesischen Küste erwacht, wird sie verhaftet. Sie soll ein kleines Mädchen entführt haben. Nur durch den Einsatz eines Mannes, mit dem sie angeblich verheiratet ist, kommt sie frei.
Zurück in London begreift sie, dass der Schlüssel zu dem Schicksal des vermissten Mädchens in ihrer Erinnerung vergraben ist. Doch diese ist verschüttet – von einem Trauma, so extrem, dass sich Clare mit einem völligen Blackout schützt.

Mehr

Walk by the Sea

Eigentlich hätte es das Tuch „Walk in the Woods“ von Maliha werden sollen. Doch irgendwann war ich des immer gleichen Hebemaschenmusters überdrüssig und begann einen eigenen Mustermix wie er mir gerade in den Kopf bzw. über die Nadeln kam. Und das ist dabei heraus gekommen:

200117 (3)   200117 (2)

Der Name des Tuches musste natürlich auch angepasst werden, aufgrund der Farbkomination war das Stricken wie ein Spaziergang am Meer. Deshalb heißt es auch so: Walk by the Sea.

200117 (5)   200117 (4)

Für die Zipfelchen des Picotabkettrandes habe ich jeweils 6 Maschen aufgestrickt und 10 Maschen abgekettet.

200117 (6)

200117 (8)

200117 (7)

200117 (1)

Anleitung: abgewandelte Form von Walk in the Woods
Garn: Wollmeise und Rohrspatz Pure Fb. No wahle watching in DC und Admiral
Nadeln: 3,5 mm

Verlinkt:
Maschenfein
Gehäkeltes & Gestricktes
Stricklust

Mehr

Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat von Gavin Extence

Ein Buch mit vielen Längen und dennoch nicht rund. Jedoch hat der Humor des Autor definitiv etwas besonderes…
Man muss derart weit hergeholte Plots schon mögen um sich darauf einlassen zu können und die Geschichte hinter der Geschichte bzw. den Sinn oder Unsinn darin zu erkennen. Mir ist das leider nicht gelungen. Vielleicht muss ich meine Sprachkenntnisse noch erweitern um die „Fabuleriersprache“ des Autors zu verstehen.

45244036-00-00

Inhalt: Die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, eines ungewöhnlichen Helden und einer unmöglichen Reise.
Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen. Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte. Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat…

Mehr

Pairfect Socken in grau/blau

Na ja, fast „Pairfect Socks“. Irgenwie klappt das bei mir nicht so wie es die Anleitung verspricht. Ebenfalls auffällig ist, dass ich viel weniger Maschen brauche als sonst bei 4-fädiger Sockenwolle. Für meinen Cousin schlage ich sonst immer 64 Maschen an. Hier waren es nur 56, sonst wären sie viel zu groß geworden…

perf (7)

perf (4)

perf (5)

perf (6)

perf (9)   perf (3)

perf (2)

perf (8)

perf (1)

Garn: Schachenmayr Regia Pairfect Fb. 07120
Nadeln: Addi Sockenwunder 2,5 mm

Verlinkt:
creadienstag

Mehr

FAST WIE NEU von Jill Smolinski

Witzig, spritzig und einen weisen Spruch vor jedem Kapitel.
Die perfekte Lektüre um mit einer Tasse Kaffee oder Tee in der Hand zu schmunzeln und vielleicht auch ein bisschen über eigene Verhaltensmuster und die von Anderen nachzudenken.

fast_wie_neu

Inhalt: Die exzentrische Künstlerin Marva will ihr Haus ­entrümpeln lassen, nur ist bisher an dieser Aufgabe jeder gescheitert. Lucy wagt es trotzdem, sie braucht das Geld. Nach zahllosen Querelen raufen sich die Frauen zusammen und erkennen: Es gibt Dinge im Leben, die man festhalten muss, und solche, die man loslassen sollte…

Mehr

Wirbelsocken

Hmm…also ein einfaches Muster mit nur rechten und linken Maschen ist es ja schon…nur…nach dem pupsig einfachen Schaft folgt nach der Ferse ja auch der Oberfuß…und der hat seine Tücken, denn der in der Anleitung gezeigten Musterchart passt nicht mehr…er ist auf 4 Nadeln ausgelegt und muss dann auf Nadel 2+3 angepasst werden.

Prairie (3)   Prairie (2)

Am einfachsten legt man die Maschen des Oberfusses auf eine Nadel, so ist es leichter den Überblick zu behalten und geht auch besser mit dem Anzählen der Maschen, zugleich geht es in einem Rutsch problemlos durch bis wieder glatt rechts für die Sohle gearbeitet wird.

Prairie (9)

Prairie (10)

Dass die Anleitung in englischer Sprache ist, stellt keine Hürde dar, der Chart wird sowohl gezeichnet wie auch ausgeschrieben gezeigt. Lediglich die Umsetzung am Oberfuß könnte Strickanfänger ins straucheln bringen.

Prairie (7)

Ansonsten ist es ein tolles Muster mit der Wirbel- bzw. Strudeltechnik. Gefällt mir super gut!

Prairie (4)

Prairie (5)

Prairie (1)

Prairie (6)

Anleitung: Swirl E. Socks
Garn: Lana Grossa Meilenweit Merino Fb. 2176
Nadelspiel: 2,5 mm

Verlinkt zu:
Maschenfein
Stricklust

Mehr

WAS SIE NICHT TÖTET von Simon Wood

Ich hatte mir das Buch aufgrund seiner top Bewertungen gekauft und voll gespannter Erwartung los gelesen. Allerdings war die Erwartung spannender als die Geschichte. Für mich ein solider Thriller ohne Wow-Effekt, aber dennoch gut zu lesen.
3 von 5 Sternen

Inhalt: Für die Studentinnen Zoë und Holli wird der Roadtrip nach Las Vegas zum Albtraum:  Sie geraten in die Gewalt eines sadistischen Killers. Zoë kann entkommen, doch ihre Freundin muss sie zurücklassen.
Ein Jahr später wird Zoë noch immer von ihren Schuldgefühlen gepeinigt. Dann passiert ein weiteres Verbrechen, das auf schaurige Weise ihrer Entführung ähnelt. Gemeinsam mit einem Ermittler der Polizei versucht sie, die schicksalhafte Nacht in der Wüste zu rekonstruieren, in der Hoffnung, dass die Tat endlich gesühnt wird. Ihr Entführer wartet jedoch bereits auf Zoë. Für ihn ist sie keine Überlebende, sondern nur ein Opfer, das ihm vorübergehend entkommen ist.

Mehr

Ufos aussortiert…

So manche Anleitung oder Idee muss man einfach anstricken oder anhäkeln. Deshalb lagen in meinem Wollkorb viele unfertige Objekte schon mehr oder weniger lange, aber bei allen war klar: Sie werden NIE fertig werden. Und da auf wundersame Weise immer wieder neue Ufos entstehen, mussten andere weichen.

Ufos (6)

Ein Schlauchschal aus Lana Grossa Lace Merino, das Muster ist vom Loop Lebensfreude. Hätte eine Endlosarbeit gegeben bis er die geplanten 2,5 Meter lang gewesen wäre und doch nicht getragen worden wär, denn irgenwie hat das Teil was von Babystrampler…

Ufos (5)

Als ich bei elizzza das gehäkelte Lochmuster „Hole in One“ sah, war sofort klar, dass daraus ein langer Schal werden sollte, mit Fransen an beiden Enden. Nur ist das Muster ein radikaler Garnfresser! Ich hatte 2 Knäuel von Wollium 3fädig mit je 750 m, das hätte nie und nimmer gereicht…

Ufos (4)

Superschöne Farbkombination aus Holst Coast. Leider hat das Tuch „Good Vibrations“ nur wenig Tiefe, dafür werden die Reihen endlos lang und länger…

Ufos (3)

Über dieses versetzte Strickmuster bin ich irgendwann mal bei Veronika Hug gestolpert und wollte ein Dreieckstuch aus der kuschelig weichen McWool Cotton Mix 130 von Lana Grossa stricken. Irgendwann ist die Begeisterung fürs tolle Muster verloren gegangen und es blieb bei einem Puppentuch…

Ufos (1)

Tunesisch häkeln ist langwierig, man sieht kaum einen Fortschritt. Hätte zwar für eine kleine Tasche gereicht, aber die zig Fäden an der Seite waren mir ein Gräuel…

Ufos (2)

Das hätte ein weiterer Clapo-Ktus werden sollen, ein luftig leichtes Fallmaschentuch aus Holst Coast in der Farbe Robins Egg. Meinen letzten habe hier auf strickenundlesen gezeigt, doch der neue wollte einfach nicht wachsen…

Mehr

EISIGE ENGEL von Rosemarie Bus

Ein aufwühlender Kriminalroman mit vielen Hintergrunddetails der künstlichen Befruchtung.
Besonders interessant wird thematisiert, wie die „Frozen Angel“, die aus IVF entstandenen Kinder sich fühlen und auch deren Umfeld im Gefühlschaos lebt.
Eine beachtliche Geschichte um Spender, Empfänger, das „Produkt“ und den Machern, samt integriertem Mordfall.

Eisige Engel

Inhalt: Nur der Engel war Zeuge
Die Silvesterparty am Münchner Isarufer findet ein jähes Ende, als zu Füßen des Friedensengels ein Toter gefunden wird. Der Chefarzt einer exklusiven Kinderwunschklinik im idyllischen Bayrischzell wurde erwürgt. Die Ermittlungen von Kommissarin Josefa Lautenschlager, der Journalistin Stella Felix und deren pfiffiger Mutter führen in die ganz eigene Welt der Reproduktionsmedizin. Beherzt nehmen sie die Jagd nach dem Täter unter enttäuschten Eltern, ehrgeizigen Ärzten und dubiosen Geschäftemachern auf.

Mehr

Einkaufstasche in Pastell

Eine Einkaufstasche in der auch Zeitungen genug Platz finden wollte ich haben. Sie sollte nicht durchsichtig sein wie ein Netzshopper und da das Zick-Zack-Muster schon lange auf meiner To-Do-Liste stand, bot es sich hier prima an gehäkelt zu werden.
Sie ist mit dem dicken Garn und der zarten Farbe die perfekte Ergänzung zu meinem gehäkelten Seelenwärmer.

haekelzickzack-7

haekelzickzack-1

haekelzickzack-4

haekelzickzack-6

haekelzickzack-3

haekelzickzack-2

haekelzickzack-5

Muster: Monk Wolle
Garn: MyBoshi No. 1
Häkelnadel: 6 mm

Verlinkt zu:
RUMS
Gehäkeltes & Gestricktes

Mehr

DAS GEHEIMNIS DER SCHWIMMERIN von Erika Swyler

Ein männlicher Protagonist in einem solchen Roman ist eine super Idee, die ganz nett umgesetzt wurde. Doch es ist eine zähe, langatmige Geschichte ohne das erwartete Entsetzen warum denn all die Frauen in der Familie immer am 24. Juli ertranken. Der Klappentext verspricht einen spannenden Roman um einen Familienfluch, tatsächlich zu lesen gibt es einen dahin dümpelnden Plot der problemlos auch nur überflogen werden kann.
3 von 5 Sternen

Das Geheimnis der Schwimmerin

Inhalt: Um einen Fluch zu bannen, musst du seine Quelle finden
Simon Watson lebt allein in einem verwitterten Haus an der Küste Long Islands. Eines Tages findet er ein altes Buch auf seiner Türschwelle, das ihn sofort in seinen Bann zieht. Die brüchigen Seiten erzählen von einer großen Liebe, vom dramatischen Tod einer Schwimmerin und vom tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons eigener Familie. Denn wie es scheint, finden die Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank in den Fluten des Atlantiks. Als nun seine Schwester Enola zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor…

Mehr

Tuch Purple Rainbow

Frei aus dem Bauch heraus, einfach zwei Farben ausgesucht, los genadelt…

Purple Rainbow (7)   Purple Rainbow (5)

…daraus entstanden ist dieses bunte Tuch, was mich an einen purple farbenen Regenbogen erinnert.

Purple Rainbow (6)   Purple Rainbow (9)

Ich habe mich durch die Farben leiten lassen und nach Gefühl gestrickt. Im oberen Drittel wo Kontakt zur Haut ist, nur die kuschelige Merino High Twist, da ich kratzige Sockenwolle gerne an den Füßen, jedoch nicht am Hals tragen will. Weiter je 2 Reihen bunt/purple, weiter unten ein Gittermuster zur Auflockerung des sonst glatt rechts Gestricks. Danach weiter wie gehabt und zum Schluß eine purpel Lacebordüre frei nach meiner Fantasie. Geendet mit einem Picotabkettrand in bunt, für den ich jeweils 4 M aufgestrickt und 8 M abgekettet habe.

Purple Rainbow (8)   Purple Rainbow (4)

Wer nicht weiß wie man einen solchen Picotrand strickt, findet hier eine Anleitung.

Purple Rainbow (1)

Für das Gittermuster vor der Mittelmasche *U, 2 M re zus. str.* und danach *2 M überzogen zus. str., U*. So entsteht die Neigung in die richtige Richtung.

Purple Rainbow (2)

Die Lacebordüre entsprang meiner Fantasie, eine Mischung aus glatt rechts, U und 1 M abheben, 2 M re zus. str., die abgeh. über die zusammen gestrickten ziehen. Die genaue Abfolge kann ich leider nicht mehr wiedergeben.

Purple Rainbow (3)

Anleitung: Eigenkration
Garn: Etherische Öle Merino High Twist in bunt und Wollträume Sockenwolle 4-fach in Purple, beide handgefärbt
Verbauch: 100 g je Farbe
Rundstricknadeln: 3,5 mm mit 80 cm Länge

Verlinkt zu:
creadienstag
Gehäkeltes & Gestricktes
Maschenfein
Stricklust

Mehr

DAS KIND IM WALD von Sarah Graves

Flüssig zu lesendes Debüt, das jedoch sehr lange nur so dahin plätschert. Viel Geplänkel um Menschen in einem kleinen Ort im Niergendwo von Maine, was mich aber nicht gelangweilt hat. Etwas Krimi und Fahrt kommt erst sehr spät im Buch auf und so ist das Ende schnell erreicht.
Wer ein paar nette Lesestunden verbringen möchte und nicht bibbern vor Aufregung, Thrill oder Grusel, ist mit diesem Roman gut beraten.
Da mich die Geschichte nicht wirklich packen konnte oder geflasht hat, werde ich den 2. Band um die Mordkommissarin Lizzie Snow nicht kaufen.
Daher auch nur 3 von 5 Sternen.

Das Kind im Wald

Inhalt: Die Versetzung in eine Kleinstadt ist für die Bostoner Mordkommissarin Lizzie Snow keine Beförderung. Doch sie hat private Gründe, den Job im einsamen Norden anzunehmen: Ihre Nichte, die vor Jahren spurlos verschwand, soll dort gesehen worden sein. Während der eisige Winter hereinbricht und Maine im Schnee versinkt, macht Lizzie sich auf die Suche – nicht ahnend, dass in den dunklen Wäldern Ungeheuerliches auf sie wartet.

Mehr

Faschingspünktchen

Es hat einen heiden Spaß gemacht das Muster zu stricken! Vor Begeisterung über die „verqueren“ Maschen wurde ich zum „Jeck“…

2511-6

…und zum Hirsch bis meiner Eins kapiert hat wie das mit dem Maschenverlauf funktioniert. Aber auch hier hat sich der Ehrgeiz dran zu bleiben selbst nach dem 3. Ribbeln bis zurück zur Ferse ausgezahlt.
Und siehe da, es ist total einfach und logisch wenn man nicht kompliziert um hundert Ecken denkt. 🙂

2511-2

Entgegen der Anleitung habe ich nicht zwei gegengleiche Socken gearbeitet, sondern beide nach der Angabe für den linken Fuß. Ich ziehe nämlich meine Treter gern an wie sie mir in die Hände kommen und wenn bei einem die Wolle unten am großen Zeh vom Tragen dünner wird, kommt er einfach an den anderen Fuß, so laufen sie sich gleichmäßiger ab.

2511-1

2511-3

2511-4

2511-9

2511-5

2511-7

2511-8

Garn: Anjas Farbtopf
Anleitung: Die 100 schönsten Socken
Nadelspiel: 2,5 mm

Verlinkt:
creadienstag

Mehr

Loop Omega

Auf die Schnelle gestrickt ist dieser Kuschelloop…

Loop Omega

…einfach losgenadelt, das Muster hat sich automatisch Reihe für Reihe ergeben.

eigenkrea (2)

eigenkrea (1)
Garn: Lang Yarns Omega
Nadeln: 4,0 mm

Verlinkt zu:
RUMS

Mehr

DAS NEST von Cynthia D’Aprix Sweeney

Sie nennen ihr Erbe „Das Nest“ und das ist auch das Thema des Romans – Geld und Familie.
Eindrucksvoll schildert die Autorin in ihrem Debüt wie Geld 4 Geschwister und völlig differente Charaktere spaltet. Der Leser wird verleitet nachzudenken – über sich, seine Familienbande und vielleicht erkennt sich sogar jemand in einer der Personen im Buch wieder.
Wie das Leben so spielt, man kann sich nun mal nicht aussuchen in welche Familie man hineingeboren wird, welche Gene einem mitgegeben werden und doch ist jeder seines Glückes Schmid und hat es selbst in der Hand aus sich das zu machen was einen glücklich macht und das Leben zu führen das einen zufrieden stellt.
Ein flüssig zu lesender Roman mit gut verpackter Komik.

Das Nest

Inhalt: Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und sie haben immer gewusst, sie würden eines Tages erben. Aber was, wenn die Erbschaft ausbleibt? Ein warmherziger, humorvoller und scharfsinniger Roman darüber, wie der Kampf ums Geld Lebensentwürfe und Familien durcheinanderbringen kann. Als Kinder haben sie einander geneckt, als Erwachsene verbindet die Geschwister Melody, Jack, Beatrice und Leo Plumb nur noch eine gemeinsame Erbschaft. Mitten in der Finanzkrise brauchen alle dringend Geld. Melody, Hausfrau und Mutter, wachsen die Ausgaben für ihr Vorstadthäuschen und die Collegegebühren ihrer Töchter über den Kopf. Antiquitätenhändler Jack hat hinter dem Rücken seines Ehemanns das Sommerhaus verpfändet. Beatrice, erfolglose Schriftstellerin, will endlich ihr Apartment vergrössern. Doch kurz bevor das Erbe ausbezahlt wird, verwendet ihre Mutter es, um Playboy Leo aus einer Notlage zu helfen. Unfreiwillig wiedervereint, müssen die Geschwister sich mit altem Groll und falschen Gewissheiten auseinandersetzen. Aber vor allem müssen sie irgendwo frisches Geld auftreiben…

Mehr

Jasmine Scarf

Sehr gerne besuche ich den Blog von Purl Soho, in dem auch dieses tolle Muster zu finden ist.
Die Optik ist so traumhaft schön, den musste ich einfach stricken.
Wolle war schon im Schrank und wartete nur auf die passende Anleitung.
Und das ist es, mein neues Lieblingsstück, der Jasmine Scarf.

jasmine-scarf-2

jasmine-scarf-7   jasmine-scarf-1

jasmine-scarf-8   jasmine-scarf-5

jasmine-scarf-4   jasmine-scarf-9

jasmine-scarf-10   jasmine-scarf-13

jasmine-scarf-11   jasmine-scarf-12

Anleitung: Jasmine Scarf by Purl Soho
Garn: Crelando Effekt Strickgarn „Maike“
Nadeln: 6 mm
Verbrauch: 350 g = 7 Knäuel
Maße: 210 cm x 28 cm

verlinkt zu:
RUMS
Maschenfein
Gehäkeltes und Gestricktes

Mehr

IHR EINZIGES KIND von Barbara Wendelken

Ein sehr verworrenes Buch mit verschiedenen Handlungssträngen und zu vielen Personen. Ich tat mir extrem schwer mich in die Geschichte einzufinden.
Das Thema Wochenbettdepression ist generell sehr gut und interessant, nur die Umsetzung in diesem Roman leider zu kompliziert.
3 von 5 Sternen

ihr_einziges_kind_nola_van_heerden_renke_nordmann_bd_3

Inhalt: Cord Cassjen ist überglücklich, sein Sohn Caspar hat das Licht der Welt erblickt. Aber seine Frau Silvana leidet an einer postpartalen Psychose, sieht sich und vor allem das Baby von allen Seiten bedroht. Und dann passiert das Unfassbare – Cord wird erschossen, Silvana ist mitsamt dem Säugling verschwunden. Die Kommissare Renke Nordmann und Nola van Heerden stehen vor einem Rätsel: Gab es vielleicht doch den großen Unbekannten, vor dem Silvana sich so sehr fürchtete? In größter Eile machen sie sich auf die Suche nach den beiden Vermissten, da sie vor allem um das Leben des Kindes bangen…

Mehr

Zopftuch Achat

Auf der Suche nach einem wintertauglichen Tuch mit Zopfmuster, hat mich diese Anleitung sofort angesprochen.

achat (3)   achat (4)

Irgendwann beim Stricken wurde mir das einfache Beige zu blass und da sich glücklicherweise ein passender Pinkton der selben Wolle im Stash fand, bekam das Bottom-Up-Tuch eine kleine Auflockerung am Ende.

achat (6)   achat (5)

Beim Spannen zeigte sich dann auch wie toll die Idee war, sonst wäre es doch ein sehr eintöniges Werk geworden.

   achat (1)

achat (7)   achat (8)

Anleitung: Junghans Wolle Modell 062/5
Garn: Lang Yarns Omega Fb. 0022 und 0085
Rundstricknadel: 5 mm mit 120 cm Länge

Verlinkt zu:
Maschenfein
 Stricklust

Mehr